"Das Universum ist nicht außerhalb von dir. Schau in dir:
alles was du willst, bist du bereits." - Rumi



Energiesprache

aus der Einheit le​ben, heilen & kreieren

Diese Lehren sind richtig für dich wenn du ...
... Meisterschaft in der Anwendung von Energie und Frequenzen entwickeln möchtest
deine außersinnlichen und heilerischen Fähigkeiten entfalten möchtest
dein Verständnis für die Dimension des Unsichtbaren erweitern willst
deine Bewusstheit auf eine höhere Ebene bringen willst

Gemeinsam gehen wir durch eine intensive Zeit des Lernens, Entfaltens und Heilens.
Uraltes Wissen über heilige Geometrie und die Intelligenz des Herzens,
mit dem Ursprung in schamanischen Weisheitstraditionen, werden initiatorisch gelehrt.
Tiefgreifende Transformationsprozesse und Bewusstseinserweiterung führen dazu,
dass du nach diesem Training ein anderer Mensch sein wirst als vorher.

Das Energiesprachetraining kann als persönliche Heilungsreise
oder auch zur Erweiterung deines Spektrums heil sein zu aktivieren, genutzt werden.

Die Grundlagen der Energiesprache - Heilige Geometrie und Farbe

Die Energiesprache ist eine Einweihung in die „Heilige Geometrie“, die aus geometrischen Formen und Farben besteht. Aber keine Sorge, es geht nicht um Mathematik, es ist eine sehr erfahrungsorientierte und intuitive Art zu lernen, eine Aktivierung einer neuen Ebene von Gehirnfunktion und eine Erweiterung deiner intuitiven Fähigkeiten.

Die Formen und Farben repräsentieren bestimmte Eigenschaften, die wir alle in unserem Leben kennen, zum Beispiel die Qualität von Stabilität, Richtung, Harmonie, Bewegung, Frieden, Ausdehnung, Konzentration, Liebe usw.

In diesen Seminaren wirst du in die Matrix oder die Codes bestimmter Qualitäten eingeweiht, was dem Erlernen eines Alphabets oder des Einmaleins von Energie und Frequenz gleicht.

Nach diesen Lehren sind Gedanken Schwingungen von Formen und Farben. Wir alle benutzen diese Sprache, aber meist unbewusst. In den Seminaren geht es darum zu lernen, wie man dies bewusst anwendet; folglich kannst du deine eigenen Schwingungsfrequenzen und die von Orten ändern und dadurch ein bewusster Mitschöpfer deiner Realität werden. Wir lernen, den Zustand, der die Ursache unserer Probleme ist, zu verschieben und in der Vereinigung von Herz und Verstand zu erschaffen.

Unsere Kommunikation erreicht eine neue Dimension, da sie sich nicht mehr auf den Austausch von Wörtern beschränkt. Wir können andere Menschen auf einer viel tieferen Ebene verstehen und wahrnehmen.

Potenzialentfaltung

Unser natürliches Potenzial, vor allem auf der mentalen Ebene, wird heute fast ausschließlich auf der rationalen, analytischen Ebene gefördert. Dabei bleibt unser intuitives Denken häufig ungenutzt. Obgleich viele Menschen ahnen oder sicher sind, dass Gedanken Materie beeinflussen, haben wir nur selten Zugang zu den Fähigkeiten, um diese Tatsache bewusst einzusetzen. Glaubenssätze, Verhaltensmuster und unverarbeitete Erfahrungen aus der Vergangenheit schaffen Begrenzungen, und kreieren Filter die unsere Realität bestimmen. Diese Filter erschweren unseren Zugang zur Herzensebene wo Verbundenheit, Fülle, Kreativität und Liebe natürlich fließen.

"Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk und der rationale Verstand ein treuer Diener. Wir haben eine Gesellschaft erschaffen, die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat." - Albert Einstein

Ursprung der Lehren

Die Ursprünge dieser Lehren stammen aus einer alten mexikanischen Schamanentradition aus der Kultur der Maya. Diese erforschten schon vor Jahrhunderten sowohl die Zusammenhänge von Gedanken und Materie als auch die Weisheit des Herzens. Die Curanderos sind Alchemisten. Sie können Energien bewusst lenken und durch die Kraft der Absicht heilende Trancen und Transformationsprozesse einleiten und begleiten. Sie haben ein umfassendes Verständnis für den Aufbau der feinstofflichen Welt und das alles verbindende Netz des Lebens.

Das Wissen über den „Heiligen Raum im Herzen“, das ebenso unterrichtet wird, wurzelt in den alten Mysterienschulen und der indigenen Kultur der Kogi in Kolumbien. Deren Mamus (Heiler) verbringen 9 Jahren in dunklen Höhlen als Teil ihrer Ausbildung. Die Kogi baten Drunvalo Melchizedek das Wissen um diesen Ort zu teilen woraufhin er Methoden entwickelte, die für uns Westler funktionieren.

Kombination dieser Lehren

Die Lehren über die Formen und Farben werden unter „Lichtsprache“ weitergegeben. Der neue Name „Energiesprache“ ist entstanden als das Wissen um den „Heiligen Raum im Herzen“ dazu kam, welchen wir betreten, wenn wir mit Energiesprache arbeiten.

Den Geist im Herzen zentrieren

Seit mehreren Jahrtausenden ist der Sitz unseres Geistes, unser Ich-Gefühl, beim Großteil der Bevölkerung im Verstand wodurch wir in einem Grundgefühl von Trennung, Mangel und Gegensätzen leben. Durch die Dringlichkeit eines Bewusstseinswandels stehen uns heutzutage die Weisheiten von indigenen Kulturen und alten Mysterienschulen zur Verfügung, die einst nur Eingeweihten zugänglich waren. Diese zeigen uns Wege um mit unserem Bewusstsein in den Heiligen Herzensraum zu gelangen, wo wir mit der gesamten Schöpfung Eins sind.

Vereinigung von Herz und Verstand

Wenn wir unseren Geist im Herzen zentrieren, genauer gesagt im „Kleinen Raum im Herzen“ und uns von dort mit dem Verstand vereinigen, können wir eine Realität erschaffen die der Weisheit und Liebe unseres Herzens entspringt, jenseits von Linearität und Polarität.

Heilige Geometrie

Die Energiespracheseminare sind Einweihungen in die „Heilige Geometrie“ die aus geometrischen Formen und Farben besteht. Laut dem Ursprung dieser Lehren bestehen Gedanken aus Schwingung von Form und Farbe.  Unterbewusst verwenden wir alle diese Energiesprache. In den Seminaren geht es jedoch darum, diese bewusst anwenden zu lernen um damit die eigene Schwingung oder die von Orten zu ändern und unsere Realität bewusst mit zu gestalten. Wir lernen die Ebene zu wechseln, die der Ursprung unserer Probleme ist und in Einklang mit unserem Herzen zu erschaffen. Unsere Kommunikation erreicht eine neue Dimension, da sie nicht mehr auf den Austausch von Worten beschränkt bleibt.

"Geometrie ist die Ursprache der Schöpfung."  - Platon

Wertewandel

Die Herausforderungen des 21. Jahrhunderts konfrontieren uns mit dem Leid, das wir aus Unbewusstheit unserer Umwelt, unseren Mitmenschen und letztlich uns selbst zufügen. Nicht zuletzt durch ein ungesundes Wertesystem das vorwiegend auf Wachstum, Leistung und äußeren Werten basiert. Symptome davon sind kollektive Störungen und Verarmung auf verschiedenen Ebenen. Persönlich erleben wir das zum Beispiel durch ständig steigenden Leistungsdruck, Unzufriedenheit, Einsamkeit, Mangel, Depression, Burnout, Süchte etc.

Da unser Denken unser Handeln und Erleben prägt, können wir mit Energiesprache den nötigen Bewusstseinswandel vollziehen, um ein nährendes und erfüllendes Wertesystem zu kreieren in dessen Zentrum innere Werte unseres Herzens stehen, die alle Lebewesen ehren und in Einklang mit universellen Gesetzen und natürlichen Zyklen sind.

"Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für die Welt."  - Gandhi

Wo dich Energiesprache besonders bereichert

  • In der Persönlichkeitsentwicklung und Potenzialentfaltung
  • In einer bewussten Lebensführung gespeist aus der Weisheit des Herzens
  • In der Anregung von Selbstheilungsprozessen
  • In der Entwicklung von höherer Sensitivität und Intuition
  • In dem differenzierten Verkörpern und Wahrnehmung von Energiequalitäten
  • Im tieferen Verständnis für die Befindlichkeit und Verhaltensweisen unseres Gegenübers, besonders in Konfliktsituationen
  • In Heilberufen um bewusst Energiefelder zu klären und heilsam auszurichten
  • In Führungspositionen, bei Lehrtätigkeiten und jeder Kommunikation da wir eine Übereinstimmung von Worten und Energiefeldern erzeugen und damit klar und authentisch Inhalte vermitteln
Aus der innewohnenden Fülle schöpfen

Mit der Energiesprache lernen wir, Qualitäten die wir üblicher Weise in der äußeren Welt suchen, in uns selbst zu erschaffen, zu fühlen und damit uns selbst und unseren Mitmenschen zur Verfügung zu stellen. Dazu gehören Qualitäten wie zum Beispiel Stabilität, Harmonie, Unterscheidungskraft, Verbundenheit, Liebe etc. Wir lernen unser Energiefeld gezielt auszurichten, um eine Resonanz zu schaffen für das was uns in unsere volle Größe reifen lässt.

Zitat eines Teilnehmers: „Es ist einfach spannend, wie durch Knopfdruck lässt man es einfach geschehen und rutscht in die entsprechenden Zustände“.

Initiatorisches Lernen

In den Seminaren werden energetische Räume aufgebaut in denen auf subtilen Ebenen alle Informationen zu den Inhalten enthalten sind. Wir lernen auf der unterbewussten Ebene, diese zu kopieren und selbst anzuwenden.  In der Computersprache würden wir sagen, die Informationen werden aus dem Energiefeld des Seminarleiters heruntergeladen. Dies ist kein Lernen auf intellektueller Ebene, sondern schließt unser gesamtes Wesen mit ein und wir lernen mit allen Ebenen.

"Wir erleben viel mehr, als wir begreifen können.“ -   Prof. Hans-Peter Dürr

Übersicht der Ausbildungsinhalte

  • Schulung, Entwicklung und Verfeinerung der außersinnlichen Wahrnehmung
  • Klärung und Präzisierung der Wahrnehmung des eigenen feinstofflichen Systems
  • Bewusste Unterscheidung der einzelnen Auraschichten
  • Behutsame Aktivierung und schrittweise Schulung des dritten Auges
  • Klärung, Reinigung und Heilung des Mentalkörpers durch Einweihungen in die Energiestruktur geometrischer Körper und Farbfrequenzen
  • Einstimmung des Mentalkörpers auf die Indigofrequenz
  • Zugang zum Heiligen Herzensraum
  • Verbindung von Herz und Verstand
  • Grundlagen der therapeutischen Anwendung von Form und Farbe
  • Bewusste Strukturierung der eigenen Mentalkörperenergien
  • Bewusstes Verkörpern von Qualitäten und Frequenzen die du leben möchtest wie z.B. Freude, Harmonie, Glück, Liebe...
  • Erschaffen aus der Weisheit des Herzens
  • Bewusste Strukturierung der Atmosphäre von Räumen, Orten und Gebäuden
  • Praktische Übungen, um die im Seminar eröffneten Fähigkeiten im Anschluss selbstständig zu vertiefen


Praktisches

Es steht derzeit kein Termin fest.
Energiesprache kann dort stattfinden, wo immer jemand dieses Seminar organisiert.

Das Basisseminar dauert 4 1/2 Tage oder 2 x 2 1/2 Tage.
Alle Seminarbausteine können zu einem Jahrestraining organisiert werden.

Ausführliche Infomappe für Energiesprache download hier